Aufrufe
vor 4 Monaten

HKL MIETPARK MAGAZIN | Frühjahr 2020

  • Text
  • Magazin
  • Maschinen
  • Projekt
  • Unternehmen
  • Welt
  • Einsatz
  • Sortiment
  • Baumaschinen
  • Zeit
  • Schnell

UNTERNEHMEN Mieten statt

UNTERNEHMEN Mieten statt besitzen … Autos, Arbeitsplätze, Wohnungen, Kleidung, Softwarelizenzen – wir teilen immer mehr. Sharing Economy ist seit einigen Jahren einer der großen Trends. Wer darauf verzichtet, Dinge zu kaufen, und sie stattdessen mit anderen gemeinsam nutzt, schont Ressourcen und handelt nachhaltig. Das lässt sich auch auf die Miete von Baumaschinen übertragen. Warum die Maschinenmiete dabei auch hilft, Zeit zu sparen, damit die Effizienz zu steigern und sogar die CO 2 -Bilanz der Maschinen zu senken, weiß HKL. Wenn die eigenen Baumaschinen nicht ständig im Einsatz sind, ist Mieten sinnvoll. Man spart Anschaffungskosten sowie Kosten für Wartung, Instandhaltung und Lagerhaltung. Das gemietete Equipment wird genau dann genutzt, wenn es gebraucht wird. Und soll der eigene Fuhrpark doch aufgestockt werden, dient die Miete dazu, Wunschmaschinen vorab zu „testen“. Zeit sparen Wer mietet, erhält von HKL die benötigte Maschine zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Ob Erdbewegung, Verdichtung oder Innenausbau – in mehr als 150 Centern in ganz Deutschland, Österreich und Polen stehen insgesamt 80.000 neueste Mieteinheiten von namhaften Herstellern bereit. Neben Baumaschinen und Baugeräten findet 22 HKL MAGAZIN FRÜHJAHR 2020 man im HKL Sortiment auch die passenden und oft dringend benötigten Kleingeräte und Anbauteile. Die schnelle Verfügbarkeit aller Maschinen und die Breite der Auswahl erleichtern die Baustellenplanung und das Arbeiten in engen Zeitplänen. Einfache Abwicklung Wer es nicht in ein nahe gelegenes HKL Center schafft, kann seine Wunschmaschine einfach online mieten. Kunden finden auf der HKL Website das bekannte Einkaufserlebnis mit Warenkorb und Einkaufsliste. Kontaktadressen und Mietlisten, Tätigkeiten wie „Sportplatz winterfest machen“ oder „Carportbau“ können gespeichert und zu einem späteren Zeitpunkt erneut verwendet werden. Eine Übersicht der eigenen Mietanfragen erleichtert neue Mietanfragen. Gute Umweltbilanz Die richtige Maschine für den jeweiligen Einsatz und dann im Topzustand. So lässt sich nicht nur effizient arbeiten, sondern die Maschinen sind so auch top in puncto CO 2 - Bilanz. HKL stellt dies sicher – mit kompetenter Beratung und Full-Service für alle Mietmaschinen. Dazu gehören die professionelle Wartung, Inspektion und Instandhaltung, bei Bedarf auch Reparatur der Maschinen in HKL eigenen modernen Werkstätten. Verschleiß- und Ersatzteile hält HKL in großer Stückzahl auf Lager oder sie werden in kürzester Zeit vom Lieferanten beschafft. Und auch die gute Pflege gehört zum Qualitätsservice – nach jeder Reparatur umweltgerecht, sorgfältig und nach DIN-Norm zertifiziert. Fazit Bei HKL zu mieten liegt ganz im Trend der Sharing Economy. Die Maschinenmiete schont Ressourcen, spart Zeit, macht die Abwicklung einfach und ist dank guter CO 2 -Bilanz der Maschinen auch noch nachhaltig. • „Bis zu 30 Prozent, in einigen Fällen bis zu 50 Prozent, können CO 2 -Emissionen von Mietgeräten infolge ihrer effizienten Nutzung reduziert werden.“ Dies hat eine aktuelle Untersuchung der drei unabhängigen Forschungsunternehmen Climate Neutral Group, CD Delft und SGS Search ergeben. Dafür wurden die CO 2 -Emissionen von zehn Equipment-Teilen berechnet, die für das Portfolio der ERA-Mitglieder repräsentativ sind - während ihres gesamten Lebenszyklus. ERA ist die Euro Rental Association - HKL Mitglied der Organisation. HKL ist Mitglied in der Euro Rental Association (ERA). Die Organisation wurde im Jahr 2006 als Interessenvertretung der nationalen Mietverbände und Vermietunternehmen auf europäischer Ebene gegründet. Heute zählt der Verband über 5.000 Vermieter zu seinen Mitgliedern, direkt oder über 15 nationale Mietverbände. Hauptaufgabe ist, das Vermietkonzept zu fördern und darüber ein kontinuierliches Wachstum einer nachhaltigen und professionellen Vermietindustrie in Europa zu ermöglichen. www.erarental.org … für Effizienz und Nachhaltigkeit 23

© Copyright 2016 HKL BAUMASCHINEN Zum Seitenanfang