Aufrufe
vor 3 Jahren

HKL Mietparkmagazin 02|16

  • Text
  • Mietpark
  • Maschinen
  • Baumaschinen
  • Unternehmen
  • Schnell
  • Pforzheim
  • Minibagger
  • Hamburg
  • Deutschlands
  • Einsatz

HKL

HKL KARRIERE Neuer Niederlassungsleiter Berlin-Brandenburg Direkt am Spreeufer entsteht auf rund 18.000 Quadratmetern ein neuer Kiez – HKL ist von Anfang an mit dabei. Fabian Noto hält ab sofort die 14 Center der Niederlassung zusammen. Fabian Noto ist seit 2015 für HKL tätig. Er absolvierte ein Studium der Betriebswirtschaftslehre mit dem Abschluss zum Diplom- Kaufmann. Danach arbeitete der gebürtige Berliner über zehn Jahre bei einem marktführenden Unternehmen für Anlagenbau. Zuletzt betreute er dort als Kundendienst- und Vertriebsleiter die Region Berlin-Brandenburg. abian Noto ist neuer HKL Niederlassungsleiter Berlin-Brandenburg. Im Interview mit MIETPARK erzählt er von den Besonderheiten der Region und seinen Plänen Ffür die Zukunft. Herr Noto, seit wann sind Sie bei HKL? Ich habe am 1. September 2015 mit meiner Arbeit für HKL begonnen. Nach einer umfassenden Einarbeitung habe ich vor Kurzem die Leitung der Niederlassung Berlin-Brandburg übernommen. Stellen Sie HKL in Berlin und Brandenburg doch bitte kurz vor! Die Niederlassung Berlin-Brandenburg zählt zurzeit 14 Center. Neben unseren vier Centern innerhalb Berlins sind wir mit fünf weiteren im „Speckgürtel“ vertreten. Hinzu kommen fünf Standorte in Brandenburg, damit wir auch für unsere Kunden in den Gemeinden, die nicht direkt an Berlin angrenzen, schnell erreichbar sind. Mit mehr als 130 Mitarbeitern können wir unsere Kunden in allen Bereichen optimal beraten. Was planen Sie für die Zukunft? Insgesamt sind Berlin und Brandenburg mit unseren zahlreichen Standorten gut erschlossen. Dennoch fragen wir uns natürlich, wie wir die Erreichbarkeit weiter verbessern können und beobachten stets die aktuellen Bauaktivitäten. Genauso wollen wir unseren Kunden an den bestehenden Standorten noch mehr bieten und unser Sortiment genau auf die Bedürfnisse der Region abstimmen. Wie sieht das konkret aus? Wir bieten seit einiger Zeit ein umfassendes Baushop- Sortiment an. Hier erhält der Kunde viele Produkte, die er täglich auf der Baustelle braucht. Aber nicht immer benötigt ein Kunde einen Artikel so häufig, dass sich ein Kauf lohnt. Daher bieten wir neben unserem klassischen Baumaschinen-Sortiment eine immer größer werdende Auswahl an Kleingeräten zur Miete an. Was ist das Besondere an HKL in Berlin und Brandenburg? HKL in Berlin und Brandenburg zeichnet sich vor allem durch Kontinuität und Beständigkeit aus. Wir sind seit Anfang der 1990er-Jahre in der Region aktiv. Für mich als „Neuankömmling“ war es eine sehr positive Überraschung, festzustellen, wie viele Mitarbeiter bereits seit dieser Zeit im Unternehmen beschäftigt sind. Die meisten sind sogar vom ersten Tag an hier. Die Leute identifizieren sich ungemein mit HKL und mit ihren Betrieben. Sie haben über Jahrzehnte hinweg mit daran gearbeitet, dass HKL heute so hervorragend dasteht. Das schätzen unsere Kunden sehr. Die jahrelange Zusammenarbeit verbindet und schafft Vertrauen. Diese Erfahrung ist natürlich ein echter Vorteil für den Kunden. Ja, genau. Durch die enorme Erfahrung vieler Mitarbeiter gelingt es uns, den Kunden optimal zu beraten und ihm das für seinen Bedarf beste Gesamtpaket anzubieten. Davon profitieren natürlich nicht nur unsere zahlreichen Stammkunden, sondern auch Neukunden, die darauf vertrauen können, bei HKL kompetent und gut aufgehoben zu sein. Was macht das Unternehmen HKL für Sie besonders? HKL stellt immer die langfristige erfolgreiche Zusammenarbeit mit seinen Kunden in den Vordergrund. Dazu gehören ein hohes Qualitätsdenken, Kundenorientierung und der Verzicht auf kurzfristige Gewinnmitnahmen zu Lasten langfristiger Beziehungen. Maßgebend hierfür ist, dass HKL auch heute noch ein eigentümergeführtes Unternehmen ist und diese Werte von oben vorgelebt werden. Was zeichnet HKL als Arbeitgeber aus? HKL bietet in vielen Bereichen sehr gute Arbeits- und Entwicklungsmöglichkeiten. Jeder Mitarbeiter erhält regelmäßig Produkt- und Systemschulungen, innerbetriebliche Weiterbildungsmöglichkeiten und die Unterstützung bei außerbetrieblichen Qualifikationsmaßnahmen wie z. B. an der Meisterschule. HKL bildet in mehreren Lehrberufen aus. Unsere Mitarbeiter schätzen zudem, dass HKL ein verlässlicher Arbeitgeber ist, der als Branchenführer sichere Arbeitsplätze mit guter Arbeitsatmosphäre bietet. Herr Noto, wir danken Ihnen für das Gespräch! „HKL in Berlin und Brandenburg zeichnet sich vor allem durch Beständigkeit aus.“ Die ersten HKL Center in Berlin-Brandenburg eröffneten 1993 in Königs-Wusterhausen und Berlin-Marzahn. Mittlerweile gehören 14 Center der Niederlassung an. Sie versorgen die Region mit modernen Maschinen, Gerätenund Containern für Gala-, Straßen- und Tiefbau. 26 HKL MIETPARK 02|16 HKL MIETPARK 02|16 27

© Copyright 2016 HKL BAUMASCHINEN Zum Seitenanfang