Aufrufe
vor 11 Monaten

HKL MIETPARK MAGAZIN | Sommer 2019

PROJEKT Bahn Projekte im

PROJEKT Bahn Projekte im Gleisbau bei laufendem Betrieb erfordern hohe Sicherheitsvorkehrungen. Damit diese genau eingehalten werden, ist während des S7-Ausbaus in Berlin immer eine externe Sicherheitsbeauftragte vor Ort. Gleisbauprojekte sind herausfordernd für alle Beteiligten. Denn in der Regel muss während der Bauarbeiten der Gleisbetrieb aufrechterhalten werden. Das erfordert eine genaue Planung, ein striktes Einhalten der Zeitpläne, zuverlässige Maschinen und flexible Partner. Bei Projekten in Berlin und Wien zeigt HKL, wie man den hohen Anforderungen im Gleisbau souverän begegnet. frei! Auf Abruf Im Osten von Berlin zwischen Friedrichsfelde und Ahrensfelde wird die Linienführung der S7 bis 2020 erweitert. Der Gleisbauexperte BUG Verkehrsbau AG Berlin (BUG) setzt dabei auf Maschinen und Service aus dem nahe gelegenen HKL Center in Marzahn, denn der strenge Bauzeitplan erlaubt eine Sperrung der viel befahrenen Strecke von 25 Kilometern nur kurzzeitig und vorwiegend an den Wochenenden. Es kommt auch vor, dass Gleisfreigaben erst kurzfristig erteilt oder geplante Sperrungen abgesagt werden. So ist von allen Beteiligten hohe Flexibilität gefragt. Die Bagger, Radlader und kleineren Maschinen aus dem HKL MIETPARK stehen darum stets auf Abruf zur Verfügung. 34 HKL MAGAZIN SOMMER 2019 35

© Copyright 2016 HKL BAUMASCHINEN Zum Seitenanfang