Aufrufe
vor 2 Jahren

HKL MIETPARK MAGAZIN | Sommer 2017

  • Text
  • Mietpark
  • Maschinen
  • Sommer
  • Hamburg
  • Baumaschinen
  • Radlader
  • Einsatz
  • Nord
  • Mieten
  • Bagger
  • Magazin

HKL TOP

HKL TOP THEMA Gut vernetzt an Rhein und Main HKL überzeugt mit persönlicher Beratung und abgestimmtem Sortiment bei spannenden Projekten in der Region. „HKL überzeugt in der Metropolregion Rhein-Main mit modernen Centern und sympathischen Teams!“ Drei Tage lang besuchte die MIETPARK Redaktion HKL Center in der Metropolregion Rhein-Main und erlebte moderne, gut ausgestattete Center und sympathische, professionelle Teams. Im Norden Hanaus zwischen Speditionen, Auto-, Großund Einzelhändlern befindet sich das HKL Center Hanau – die erste Station unserer Reise. Anhand der zahlreichen Maschinen bis 16 Tonnen erkennen wir schon beim Vorbeifahren: Hier sind wir richtig. Ein Mietmonteur ist im Hof emsig mit der Pflege und Instandsetzung einer Maschine beschäftigt. Im Center begrüßen wir die anderen Mitarbeiter. Sie haben auch zur Mittagszeit alle Hände voll zu tun. Anfragen müssen abgestimmt werden, das Telefon klingelt und der nächste Kunde wartet schon an der Theke. Die sieben Mitarbeiter des Centers lassen sich nicht aus dem Konzept bringen. Wir werden freundlich begrüßt. Unser Blick fällt schnell auf den gut gefüllten Baushop mit seinen rund 30.000 Artikeln. In Hanau hat Niederlassungsleiter Christof Eisele sein Hauptbüro. Er erklärt uns, wie die Gegebenheiten des Standorts das Sortiment bestimmen: „Städte wie Frankfurt wachsen vorwiegend nach oben, was einen Schwerpunkt auf Innenausbau, Elektrik und Abbruch legt und damit auf den gesamten Kleingerätebereich. Der Hochbau ist hier stark gefragt. Wir bieten unseren Kunden das entsprechende Equipment.“ Kompakte Maschinen im Palmengarten Gemeinsam mit Heribert Gundermann, Kundenberater Miete und Verkauf im Außendienst, machen wir uns auf den Weg zum Palmengarten in Frankfurt. Hier ist die Joh. Wachenfeld GmbH & Co. KG (Wachenfeld) aus Korbach mit dem Austausch von Wasserleitungen und Schmutzwasserkanälen beauftragt. Dafür forderte das Unternehmen aus dem HKL MIETPARK zusätzlich zu den eigenen Maschinen Radlader, Dumper und Minibagger an. Die grüne Oase liegt mitten in der Innenstadt Frankfurts. Eugen Sonnenberg, Polier bei Wachenfeld, erklärt, dass die auszutauschenden Rohre entlang der Gehwege und Gewächshäuser verlaufen. Damit die Areale während der Arbeiten jederzeit für Besucher zugänglich bleiben, werden die Gehwege abschnittsweise aufgegraben. Es ist ein ungemütlicher, nasser Februartag; laute Maschinen erschweren die Kommunikation. Wir erleben die Baustelle hautnah, während wir den Polier beim Transport der Rohre begleiten. Insgesamt Städte wie Frankfurt wachsen vorwiegend nach oben, was einen Schwerpunkt auf Innenausbau, Elektrik und Abbruch legt und damit auf den gesamten Kleingerätebereich – HKL ist dafür bestens ausgestattet. Gutes Team im Frankfurter Palmengarten: ein Terex Radlader und ein Neuson Dumper 4aus dem HKL HKL MIETPARK MIETPARK. Sommer 2017 HKL MIETPARK 5

© Copyright 2016 HKL BAUMASCHINEN Zum Seitenanfang