Aufrufe
vor 2 Jahren

HKL MIETPARK MAGAZIN | Sommer 2017

  • Text
  • Mietpark
  • Maschinen
  • Sommer
  • Hamburg
  • Baumaschinen
  • Radlader
  • Einsatz
  • Nord
  • Mieten
  • Bagger
  • Magazin

HKL TOP

HKL TOP THEMA „HKL besitzt viele eigene Servicefahrzeuge, die ständig einsatzbereit sind und auf die Baustellen fahren!“ Ein Kramer 5035 Radlader aus dem HKL MIETPARK sorgte für saubere Straßen nach dem Mainzer Fastnachtsumzug. viele Stammkunden, die hier regelmäßig mieten. Hauptsächlich sind das kleine und mittlere Betriebe aus dem Galabau. Wir fragen bei Betriebsleiter Harald Butschle nach: Was macht das Center so erfolgreich? „Unsere Stärke ist das Zusammenspiel von Baushop, Mietshop und Baumaschinenvermietung. Dadurch heben wir uns von der Konkurrenz ab. HKL ist außerdem flexibel und schnell. Dank der zuverlässigen Wartung haben wir nur wenige Maschinenausfälle. Und von der Konkurrenz merken wir hier wenig. Unser Center ist zwar recht klein, aber dafür sehr rentabel.“ Wir verabschieden uns und verlassen Frankfurt. Wendige Saubermänner für Fastnacht Am letzten Tag unserer Reportage verlassen wir unser Hotel am frühen Morgen und erreichen bald das HKL Center Mainz. Auch hier werden wir von den Mitarbeitern sehr freundlich in Empfang genommen. Wir sprechen mit Dennis Kappesser, Betriebsleiter des Centers, und erfahren, dass HKL MIETSHOP und HKL BAUSHOP eine tragende Rolle einnehmen. Diese kämen besonders bei den in der Nähe ansässigen Galabauunternehmen gut an. Um die Kundenbindung zu festigen und um die angebotenen Kleingeräte aus dem HKL BAUSHOP in Szene zu setzen, veranstaltet das Center einmal im Jahr einen „Fachtag“, an dem Hersteller und Kunden teilnehmen. Mit Marco Baum, der für den Außendienst in Mainz zuständig ist, fahren wir nun zu weiteren spannenden Projekten und Einsätzen. Nach kurzer Fahrtzeit kommen wir beim ZDF-Gelände an, wo wir unseren Besuch anmelden müssen. Auf dem Firmengelände werden derzeit neue Kabel verlegt. Die zuständige Baufirma mietete als Transporthilfe einen Pritschenwagen von HKL. Wir erhaschen noch kurz einen Blick auf den ZDF Fernsehgarten, bevor es zur nächsten Baustelle geht. Letztes Ziel: die Entsorgungsbetriebe der Stadt Mainz (EB Mainz). Auf dem Hof angekommen, springen uns schon mit Besen ausgestattete HKL Maschinen ins Auge: Rosenmontag steht bevor. Um nach dem Fastnachtsumzug die Mainzer Innenstadtstraßen wieder von Abfällen zu befreien, mietet der EB Mainz drei Radlader von HKL an. „Für die zum Teil verwinkelten und schwer zugänglichen Stellen der Straßen werden für die Aufräumarbeiten besonders wendige Maschinen benötigt. Deswegen zogen wir HKL zurate“, erfahren wir von Frank Maier, dem Abteilungsleiter des EB Mainz. Der Kramer 5035 Radlader eignet sich mit seinem kleinen Wendekreis und geringer Breite ideal für die Arbeiten in beengten Platzverhältnissen. Mit den zahlreichen Eindrücken und Erlebnissen aus den vergangenen Tagen in der Rhein-Main-Region machen wir uns auf den Weg zurück nach Hamburg. Die spannenden Projekte und freundlichen Mitarbeiter werden wir nicht so schnell vergessen. RAUMSYSTEME & CONTAINER Wir schaffen Raum! Ganz wie und wo Sie wollen – HKL vermietet individuelle Komplettlösungen. Inklusive kompetenter Beratung, detaillierter Planung und schnellem Aufbau – alles aus einer Hand. Einzel-, Doppelcontainer und Containerkombinationen Sanitär- und Materialcontainer 0800- 44 555 44 10 HKL MIETPARK Sommer 2017 Bauwagen hkl-baumaschinen.de HKL MIETPARK 11

© Copyright 2016 HKL BAUMASCHINEN Zum Seitenanfang