Aufrufe
vor 6 Monaten

HKL MIETPARK MAGAZIN | Herbst 2018

  • Text
  • Maschinen
  • Unternehmen
  • Herbst
  • Magazin
  • Einsatz
  • Baumaschinen
  • Merlo
  • Teleskopmaschinen
  • Schnell
  • Trainee

Ralf Eckhoff (li.),

Ralf Eckhoff (li.), Leiter des Saatgutcenters bei Rudolf Peters, erklärt im Gespräch mit Christian Bahrenthien, HKL, und der Redaktion des HKL MAGAZINs, dass die zusätzlichen Teleskopmaschinen unverzichtbar sind, wenn es darum geht, die Getreidemengen von bis zu 10.000 Tonnen bewältigen zu können. Center Lüneburg, weiß: „Dass unser Kunde alles aus einer Hand erhält, vereinfacht die Abwicklung enorm und spart Zeit und Kosten. Seit vier Jahren schon statten wir einen Großteil seiner Niederlassungen zur Erntezeit mit Teleskopmaschinen aus.“ Am Standort für Saatgut-Aufbereitung und Konsumgetreide-Vermarktung in Drögennindorf im Landkreis Lüneburg sind die Merlos in der Hochsaison rund um die Uhr im Einsatz. Hier wird das Getreide angenommen, das die Landwirtschaftskammer zuvor begutachtet hat. Konsumgetreide und Saatgetreide werden strikt getrennt voneinander behandelt. Es wird gesiebt, aufwendig gereinigt und anschließend in verschieden große Einheiten verpackt – alles vollautomatisch. Zuletzt wird die Ware kommissioniert und ausgeliefert. Getreide für den Konsum – wie Brotroggen oder Braugerste – geht zum Beispiel an Mühlen und Brauereien, Saatgetreide an landwirtschaftliche Betriebe oder zum Großhandel. Die zusätzlichen Teleskopmaschinen sind für Rudolf Peters unverzichtbare Helfer, wenn es darum geht, die Getreidemengen von bis zu 10.000 Tonnen zu bewältigen. Als Partner unserer Kunden sorgen wir stets für die nötige Flexibilität und Sicherheit. Das gilt auch, wenn sich das Zeitfenster durch extreme Wetterbedingungen wie in diesem Jahr verschiebt. Ralf Eckhoff, Leiter Saatgutcenter bei Rudolf Peters, sagt: „Von HKL bekommen wir immer technisch einwandfreie Maschinen geliefert – und das auf den Punkt. In der Branche ist das keine Selbstverständlichkeit. Gerade in der Hochsaison ist Verlässlichkeit ein absolutes Muss.“ Merlo Teleskopmaschinen – auf Bauernhöfen zuhause Seit über zwei Jahrzehnten ist Merlo das Synonym für Teles kopmaschinen. HKL bietet das umfangreiche Angebot bereits von Anfang an und hat sich damit intensiv auf die Anforderungen der Landwirtschaft eingestellt. Für alle Arbeiten auf Hof und Feld werden sie herangezogen. Besonders bewährt haben sich Merlo Teleskopmaschinen beim Ernte umschlag. Im Dauer einsatz zeigen sie, dass sie in puncto Leistung, Wendigkeit und Standzeit unschlagbar sind. Natürlich gibt es für alle Maschinen Zubehör für jeden Einsatz, wie verschiedene Ladeschaufeln, Stapel einrichtung, Silagezange, Ballenspieß, Dunggabel, Ballengreifer, etc. Optional stehen Druckluftbremsanlage, Kipperhydraulik, höhen verstellbare Anhängerkupplung und weitere Sonderausstattungen zur Verfügung. Mit ihren bis zu 13 Meter weit ausfahrbaren Auslegern können Teleskopmaschinen von HKL auch Streufahrzeuge und -behälter einfach befüllen. Und ausgestattet mit Arbeitsbühne eignen sie sich optimal für Baumschnittarbeiten – auch in großer Höhe. Der Merlo ist auf dem Feld ebenso wie auf dem Hof ein wichtiger Helfer für die Landwirtschaft, vor allem während der Erntezeit. Und fällt einmal eine Maschine komplett aus, sind wir sofort zur Stelle und bringen Ersatz. Das ist Teil unseres Service. • Der Klassiker: bewährt, hochwertig, produktiv. Der Merlo Multifarmer 3 in 1: Teleskopmaschine, Zugmaschine, Ackerschlepper. 46 47

© Copyright 2016 HKL BAUMASCHINEN Zum Seitenanfang