Aufrufe
vor 4 Monaten

HKL MIETPARK MAGAZIN | Frühjahr 2020

  • Text
  • Magazin
  • Maschinen
  • Projekt
  • Unternehmen
  • Welt
  • Einsatz
  • Sortiment
  • Baumaschinen
  • Zeit
  • Schnell

UNTERNEHMEN Wir machen

UNTERNEHMEN Wir machen Schule „Save the Children“ setzt sich für eine Welt ein, in der alle Kinder gesund und sicher leben und selbstbestimmt aufwachsen können. Diesem Engagement schließt sich HKL an und unterstützt die Kinderrechtsorganisation seit diesem Jahr verstärkt. Eine großzügige Spende hilft, dass Kinder an 30 Schulen in Indien sicher und geschützt lernen können. Das Klima verändert sich, extreme Wetterphänomene nehmen zu. Dabei treffen die Auswirkungen die ärmsten Regionen besonders hart. In Indien zerstören Naturkatastrophen die Schulgebäude von Millionen von Kindern und damit auch die Möglichkeit, Lesen und Schreiben zu lernen. Oft fehlt das Geld, die Schulen wiederaufzubauen. Die Folgen: Ohne Schulunterricht steigt das Risiko, dass die betroffenen Kinder in Kinderarbeit gedrängt oder sogar Opfer von Menschenhandel werden. So arbeitet „Save the Children” in Schulprojekten Vor der Katastrophe: Vorsorgen und vorbereiten Risiken identifizieren und minimieren; Katastrophenvorsorge wird in den Schulplänen verankert. Während der Katastrophe: Selbstschutz ermöglichen Kinder wissen, wie sie sich im Fall einer Katastrophe verhalten müssen, um ihr Leben zu retten. Geschulte Lehrer können z. B. psychologische Erste Hilfe leisten. Nach der Katastrophe: Bildung sicherstellen Inbetriebnahme von Übergangsschulen und Wiederaufbau von Schulen. „Es ist unmöglich, Armut ohne die aktive Beteiligung von Wirtschaftsunternehmen zu bekämpfen“, sagte einst der 2018 verstorbene Friedensnobelpreisträger und ehemalige UN-Generalsekretär Kofi Annan – das haben sich „Save the Children“ und auch HKL zu Herzen genommen. HKL macht Schule „Gemäß unserem Unternehmensleitspruch ‚Bau die Welt besser!‘ möchten wir einen wesentlichen Beitrag dazu leisten, die Schulen in Indien erdbebensicher zu machen und das Leben der Kinder zu verbessern. Das ist für uns eine Herzensangelegenheit“, erklärt Kay Städing, HKL Geschäftsführer. Die Spende von HKL fließt in die bauliche Absicherung von Schulgebäuden sowie in Trainings zur Vorsorge und zum Selbstschutz bei Katastrophen. In besonders risikogefährdeten Schulen in Süd-Delhi unterstützt „Save the Children“ die Kinder, Lehrer und Bildungsbehörden darin, Risiken zu identifizieren, diese gemeinsam zu verringern und sich auf Katastrophen vorzubereiten. Dafür werden neben baulichen Maßnahmen Schulnotfallpläne entwickelt und Sicherheitsübungen durchgeführt, die Erste-Hilfe- Versorgung, Evakuierungspläne und Notfallübungen beinhalten. Um die Nachhaltigkeit und weitere Verbreitung dieser Maßnahmen zu gewährleisten, werden Gemeinden und Katastrophenmanagementabteilungen mit in das Projekt eingebunden. Jede Spende zählt! Seit über 100 Jahren aktiv: „Save the Children“ (Save the Children Deutschland e.V.) ist geprüft und mit dem DZI-Spendensiegel ausgezeichnet. Sicher spenden – Ihre Spende kommt an! www.savethechildren.de Thank you! 06 HKL MAGAZIN FRÜHJAHR 2020 07

© Copyright 2016 HKL BAUMASCHINEN Zum Seitenanfang