Aufrufe
vor 2 Jahren

HKL MIETPARK MAGAZIN | Frühjahr 2017

  • Text
  • Mietpark
  • Maschinen
  • Unternehmen
  • Baumaschinen
  • Radlader
  • Baushop
  • Miete
  • Mitarbeiter
  • Betriebsleiter
  • Zudem

HKL JOB

HKL JOB REPORT Bahn frei über den Mühlenbach Maschinen von HKL halfen bei neuer Eisenbahnüberführung im Saarland. Bagger und Radlader von HKL arbeiteten Hand in Hand und sorgten so für Effizienz auf der Baustelle. Ein mit Abbruchhammer ausgestatteter 10-Tonnen- Raupenbagger sorgte für die schnelle Abtragung der bestehenden Brückenelemente. Kleines Bild unten: Stefan Montag, Kundenberater Miete im HKL Center Kaiserslautern und Jörg Siegel, Polier IHT. ie Überführung über den Mühlenbach im saarländischen Beckingen wurde dem Schienenverkehr nicht mehr gerecht. Deswegen musste sie abgerissen und Ddurch einen Neubau ersetzt werden. Die von der DB Netz AG beauftragte IHT Ingenieur-, Hoch- und Tiefbau GmbH (IHT) aus Bochum forderte für das Projekt Bagger, Radlader, Raumsysteme und Fahrzeuge von HKL an. Um den laufenden Bahnverkehr dabei so wenig wie möglich zu beeinträchtigen, wurden zunächst zwei Hilfsbrücken mit einer Spannweite von 16,80 Metern unter der bestehenden Brücke errichtet. Danach wurde die alte Überführung abgerissen und die neue Brücke erbaut. Überzeugende Angebotsvielfalt „Die Zusammenarbeit mit HKL läuft wirklich optimal!“ Bei den Abrissarbeiten kamen verschiedene Maschinen von HKL zum Einsatz – unter anderem ein mit Abbruchhammer und Grabenräumschaufel ausgestatteter 10-Tonnen-Raupenbagger von Yanmar. Der SV100 ist der größte und stärkste kompakte Kurzheckbagger aus dem Hause Yanmar. Mit seitenverstellbarem Monoausleger, 9,3 Tonnen Einsatzgewicht und einem Heckschwenkradius von nur 1.330 Millimetern ist er besonders für das Arbeiten unter beengten Platzverhältnissen geeignet. Unterstützt wurde die Maschine von einem 24-Tonnen-Raupenbagger und einem 18-Tonnen-Mobilbagger. Leistungsstarke Radlader mit 0,75 bis 2,1 Kubikmeter Schaufelinhalt entfernten das dabei anfallende Abbruchmaterial. Pritschenwagen übernahmen den Transport von Geräten und Mannschaft, während Kompressoren und Stromerzeuger für die nötige Power auf der Baustelle sorgten. „Die Zusammenarbeit mit HKL läuft wirklich optimal. Ob bei regionalen oder überregionalen Einsätzen – wir bekommen immer, was wir brauchen,“ sagt Jörg Siegel, Polier IHT. Kurz vorgestellt: Yanmar SV100 Kompaktbagger • Kurzheckbagger mit seitlich verstellbarem Ausleger • Hydraulisch verstellbares Räumschild • Flexibilität durch mechanischen Schnellwechsler MS 08 von Lehnhoff • Feste Kabine für den Schutz des Bedienpersonals. Optional mit einem FOPS2 Schutzgitter und Klimaanlage ausrüstbar Breite 2.320 mm Höhe 2.830 mm Gewicht 9.300 kg Reichweite 7.150 mm Grabtiefe 4.400 mm Motorleistung 55 kW / 75 PS 10 HKL MIETPARK Frühjahr 2017 HKL MIETPARK Frühjahr 2017 11

© Copyright 2016 HKL BAUMASCHINEN Zum Seitenanfang