Aufrufe
vor 5 Jahren

HKL MIETPARK MAGAZIN Ausgabe 01 - 2014

  • Text
  • Mietpark
  • Baumaschinen
  • Magazin
  • Raumsysteme
  • Maschinen
  • Hamburg
  • Kompetenzcenter
  • Ausbildung
  • Kiel
  • Unternehmen
  • Wachstum
HKL MIETPARK MAGAZIN 01_14

HKL TOP

HKL TOP THEMA Alle Zeichen auf Wachstum HKL baut seine Marktführerschaft weiter aus. In 2014 fließen viele Millionen Euro in den weiteren Ausbau des HKL MIETPARKs. werden Straßenbauprojekte geplant und umgesetzt. Ganz vorne mit dabei ist HKL als größter Vermieter von Baumaschinen und Geräten. Auch bei steigender Bautätigkeit und Auftragslage kann HKL jeden Maschinenbedarf bedienen. Das Unternehmen hält Maschinen aller Art in großer Stückzahl an jedem Ort bereit. HKL ist gut aufgestellt – dank einer stetig wachsenden Auftragslage, des guten Partnernetzwerks, gut ausgebildeter Mitarbeiter und treuer Kunden, die dem Unternehmen seit Jahrzehnten Vertrauen schenken. Es ist für HKL Privileg und Verpflichtung zugleich, diesen hohen Standard nicht nur zu halten, sondern weiter auszubauen. Neue Center überall Mittlerweile ist HKL mit über 140 Centern in Deutschland, Österreich und Polen vertreten. Überall finden Baufirmen zuverlässige Baumaschinen in beliebiger Stückzahl. Weitere Standorte sind geplant. HKL Marketingleiter Ulf Böge sagt: „Wir wachsen in Deutschland und Österreich. In Deutschland eröffnen wir in diesem Jahr zahlreiche Center und auch in Österreich kommen weitere hinzu. Damit folgen wir unserem Credo: größtmögliche Nähe zu unseren Kunden an jedem Ort.“ Essen, Leipzig, München, Osnabrück, Pforzheim und Siegen Das bundesweite HKL Filialnetz wird 2014 um neue Standorte erweitert, bestehende Center werden vergrößert und modernisiert – in Essen, Leipzig, München, Osnabrück, Pforzheim und Siegen. Eine der größten Filialen in Nordrhein-Westfalen erhielt eine neue Heimat: Das Center in Essen zog in die Econova-Allee um. Kunden profitieren durch die günstige Verkehrsanbindung an die A42. Der Fokus des Centers am Industrie- und Messestandort Essen liegt auf der Vermietung von leistungsfähigen Kompaktmaschinen bis zu einer Gewichtsklasse von 13 Tonnen. Zudem gehören die neuesten Teleskopstapler und Rotoren mit Hebetechnik zum aktuellen Sortiment. An vielen Standorten modernisiert und vergrößert HKL seine Center. ie derzeitige Auftragslage in der Baubranche ist sehr gut. D Ob Hoch- oder Tiefbau, Straßen- oder Brückenbau bis hin zum Galabau – in allen Bereichen wird gebaut und investiert. Auch bei HKL stehen die Zeichen klar auf Wachstum. Mit millionenschweren Investitionen in den Maschinenpark und in den Ausbau des Niederlassungsnetzes baut HKL seine Marktführerschaft weiter aus. Die Bauunternehmen starten höchst optimistisch ins Jahr 2014. Sie erhalten so viele Aufträge wie seit Langem nicht mehr. Einen Schwerpunkt der Branchentätigkeit bildet der weitere Ausbau von Deutschlands Verkehrsnetz. 39 Prozent der Bundesstraßen und 20 Prozent der Autobahnen in Deutschland brauchen nach derzeitigen Schätzungen eine Sanierung. Darüber hinaus müssen 10.000 marode Brücken im ganzen Bundesgebiet instand gesetzt werden. Überall in Deutschland Das HKL Center im nordrhein-westfälischen Siegen bezieht eine neue Betriebsstätte in der Siegener Straße. Der moderne Neubau entstand am bisherigen Standort, einem alten Industriepark im Siegener Kreuztal. Verkehrsgünstig direkt an den wichtigsten Autobahnen der Region gelegen, der A45 und A4 sowie der Bundesstraße B54, ist das Center auch für auswärtige Kunden leicht zu erreichen. Es erhält eine moderne Servicewerkstatt, in der Reparatur- und Wartungsarbeiten an den eigenen Baumaschinen und an Kundengeräten durchgeführt werden können. 4 HKL MIETPARK MAGAZIN 01_14 HKL MIETPARK MAGAZIN 01_14 5

© Copyright 2016 HKL BAUMASCHINEN Zum Seitenanfang