Aufrufe
vor 4 Jahren

HKL MIETPARK MAGAZIN 01_2015

  • Text
  • Mietpark
  • Maschinen
  • Magazin
  • Baumaschinen
  • Raumsysteme
  • Berlin
  • Mietshop
  • Wien
  • Hamburg
  • Bielefeld
  • Zukunft

HKL TOP

HKL TOP THEMA Partner für die Zukunft Maschinen und Know-how von HKL im Einsatz für erneuerbare Energien. Minibagger und Teleskopmaschine von HKL bei der Errichtung von Solaranlagen. Leistungsstarke Teleskopmaschinen aus dem HKL MIETPARK beim Aufbau der Windkraftanlage Köhlbrandhöft in Hamburg. er Markt der erneuerbaren Energien D boomt. Ob Wasserkraft, Windenergie, solare Strahlung, Erdwärme oder nachwachsende Rohstoffe – regionale und nationale Energieanbieter setzen zunehmend auf Energie aus regenerativen Quellen. HKL ist schon seit vielen Jahren ein kompetenter Partner der Bauunternehmen, die sich in diesem Zukunftsmarkt engagieren. Seit einigen Jahren sieht HKL einen deutlichen Zuwachs an Projekten im Bereich der erneuerbaren Energien. Das umfassende Mietpark-Sortiment ist von den beteiligten Bauunternehmen dabei ebenso gefragt wie das Know-how der HKL Experten bei der Baustellenplanung und der Auswahl der geeigneten Maschinen. Windparks, Solaranlagen und Gasanlagen entstehen mit Hilfe von HKL. Ob Erdbewegung, Transport von Bau- und Erdmaterial, Strom- und Lichtversorgung auf den Baustellen oder Unterbringung der Baumannschaft – der HKL MIETPARK hält alles bereit, was die Akteure der Branche für den Bau der Energieanlagen benötigen. Darum setzen immer mehr Baufirmen auf HKL als Partner. Teleskopmaschinen, Radlader, Stromerzeuger und Raumsysteme aus dem HKL MIETPARK werden am häufigsten nachgefragt. Teleskope sind extrem vielseitig – ob als Maschine zum Heben, Materialumschlag oder Verladen. Sie helfen beispielsweise beim Errichten der Windräder eines Windparks oder übernehmen den Materialtransport. Radlader sind dank ihrer Stabilität und Wendigkeit die perfekten Verlademaschinen und bestens für den Materialtransport geeignet. Stromerzeuger dienen als autarke Energie- und Lichtquelle. Sie sorgen ab der ersten Minute für optimale Arbeitsbedingungen rund um die Uhr. Raumsysteme dienen als funktionales Einsatz- und Planungsbüro für die Bauleitung und dem Baupersonal als Aufenthalts- und Ruheort. Windpark Lindenberg Bei der Errichtung des Windparks Lindenberg in Schauenburg bei Kassel mit insgesamt fünf Windkrafträdern sind zahlreiche Maschinen und Equipment aus dem HKL MIETPARK im Einsatz. Teleskopmaschinen unterstützen das Errichten der fünf Windräder mit einer Nabenhöhe von 141 Metern und je 2,4 Megawatt Leistung. Außerdem übernehmen sie den kompletten Materialtransport innerhalb der Baustelle. Sie fahren zwischen den Windrädern hin und her und legen dabei 5 bis 10 Kilometer am Tag zurück, eine lange Strecke für eine Baumaschine. Weiterhin werden die Maschinen eingesetzt, um Holzbohlen aus Bongossiholz zu transportieren: das Untergrundmaterial für den 154 Meter hohen und 700 bis 800 Tonnen schweren Raupenkran. Drei Lichtgiraffen, sechs Stromerzeuger zwischen 80 und 100 kVA, sechs Bürocontainer, ein Seecontainer, eine Tankanlage, ein hydraulischer Kabelwagen, sechs Heizgeräte und eine Tauchpumpe werden ebenfalls von HKL bezogen und bei diesem Projekt genutzt. Klärwerk Köhlbrandhöft Seit Ende Juli 2014 besitzt das Klärwerk von Hamburg Wasser eine neue Windenergieanlage. Die rund 200 Meter hohe Anlage erzeugt bei Vollauslastung pro Stunde so viel Energie, wie eine vierköpfige Familie pro Jahr durchschnittlich verbraucht. Mit einer Nennleistung von drei Megawatt liefert die neue Windkraftanlage künftig rund zehn Millionen Kilowattstunden Strom. Hamburg Wasser steigert damit die Energieeigenerzeugung um rund ein Achtel. Zum Einsatz kamen auch bei diesem Energieprojekt Maschinen und Geräte aus dem HKL MIETPARK – darunter eine mit Gabel ausgerüstete Teleskopmaschine, Lichtgiraffen, Stromerzeuger und Container. Die Teleskopmaschine übernahm auf der Baustelle den gesamten Materialtransport, räumte Materialcontainer aus und stellte Kabelstationen auf. Ausgestattet mit Arbeitsbühne und Personenkorb konnte mit der Maschine direkt am HKL MIETPARK MAGAZIN 01_15 HKL MIETPARK MAGAZIN 01_15 5

© Copyright 2016 HKL BAUMASCHINEN Zum Seitenanfang